• Deutsch
  • English

Die Solarsiedlung

Die Solarsiedlung von Westen

Die Solarsiedlung von Westen

Die Solarsiedlung in Freiburg (im Hintergrund das Sonnenschiff)

Die Solarsiedlung

Das EXPO-2000-Projekt „Solarsiedlung am Schlierberg“ besteht aus 59 Wohnhäusern, davon neun exklusive Penthäuser auf dem Dach des Büro- und Gewerbebaus „Sonnenschiff“. Alle Häuser sind in Holzbauweise und mit durchweg wohngesunden Baustoffen erstellt, alle verfügen über ein großes Dach aus Photovoltaikmodulen. Das Gelände bleibt autofrei – dank einer Tiefgarage unter dem Sonnenschiff und einem wohlorganisierten Car-Sharing-System.

Die Solarsiedlung erzeugt mit einer Photovoltaik-Gesamtleistung von ca. 445 kWp etwa 420.000 kWh Solarstrom pro Jahr. Erstmalig wurde so eine zusammenhängende Siedlung aus Plusenergiehäusern realisiert – unter großer weltweiter Resonanz und bedacht mit einer Vielzahl von Preisen.

Die Realisierung, Finanzierung und Vermarktung erfolgte durch eine eigens gegründete Bauträgergesellschaft. Ein Teil der Vermarktung erfolgte über vier „Freiburger Solarfonds“, geschlossene Immobilienfonds und zugleich ethisch-ökologische Geldanlagen.

Hier können sie sich über Führungen informieren.

Solarsiedlung (im Hintergrund das Sonnenschiff mit einem Penthaus)

Folgendes Projekt

Voriges Projekt

© 2018 rolfdisch
Diese Website verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung stimmen sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen